... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

Hermann Hesse

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe, blüht jede Weisheit auch und jede Tugend zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.
Es muss das Herz bei jedem Lebensrufe bereit zum Abschied sein und Neubeginne, um sich in Tapferkeit und ohne Trauern in and're, neue Bindungen zu geben.
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.
Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie an einer Heimat hängen, der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, er will uns Stuf' um Stufe heben, weiten!
Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise und traulich eingewohnt, so droht Erschlaffen!  Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.
Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde uns neuen Räumen jung entgegen senden: des Lebens Ruf an uns wird niemals enden.
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Hermann Hesse (1877 - 1962)

Als Postkarte versenden

   

Ausbildung in Raphael-Heilarbeit

Die Raphaelheilarbeit ist ein spiritueller Weg des Heilens und der Transformation. Sie verbindet die mystische Tradition der Sufis, vor allem die Lehre von Hazrat Inayat Khan, mit Erkenntnissen der westlichen Tiefenpsychologie und der Körperarbeit. Der Gründer dieser Arbeit, Himayat Inayati, war langjähriger Leiter (Kefayat) des Heilordens des Internationalen Sufiordens, hat eine einzigartige Methode entwickelt, wie durch liebevolle Präsenz Heilung und spirituelles Erwachen gefördert wird. 
Dieser Weg des Heilens wird als ein offener Prozess verstanden, der den Energiefluss zwischen der Seele und der Persönlichkeit reinigt und stärkt, damit die Sehnsucht der Seele im Leben ihre Erfüllung findet. Dieser Prozess unterstützt das Erwachen zu unserem wahren Wesen und seine Verwirklichung.  
In diesem Training werden wir in praktischen Übungen und theoretischen Ausführungen die Dynamik von Licht, Atem, Präsenz, Herz,   Berührung erfahren. Durch die Arbeit mit den feinen Zentren (Lataif), den Organen, Muskeln, Knochen und verschiedenen psychischen Strukturen beginnt ein persönlicher Prozess, der zu Heilung und Transformation führt.  Die Transformation kann als ein Dialog zwischen den 5 Ebenen der menschlichen Existenz, der physischen, emotionalen, mentalen, sozialen und spirituellen Ebene erfahren werden.

In der Zeit des Trainings werden die Selbstheilungskräfte unterstützt und die Fähigkeit, die Selbstheilungskräfte in anderen zu stärken und dadurch heilend zu wirken, entwickelt.

Das Programm enthält folgende Themen:

  • Atemübungen
  • Konzentration
  • Reinigungsübungen
  • Formen der Einstimmung (z.B. Gebet)
  • Heilen durch Präsenz
  • Präsenz und Entwicklung des somatischen und grenzenlosen Raums
  • Die 5 Ebenen der menschlichen Existenz
  • Das subtile Herz  -  Herzmeditationen
  • Chakren und Lataif
  • Die 3 Energiezonen
  • Entwicklung und Strukturen des Ego
  • Die 5 Elemente
  • Das Heilritual
  • 1zu1 Prozess

Das Training geht über 3 Jahre, pro Jahr 3 Wochenenden. 1 mal während der Ausbildung ein 4-tägiges Retreat. Im 4. Jahr sind 2 Supervisionstermine vorgesehen . In diesem Training ist die spirituelle Unterstützung der Gruppe sehr hilfreich. In Kleingruppen, die sich privat öfter treffen, werden die Inhalte vertieft und geübt. Das Training gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn vom Teilnehmer nach der Ausbildung 40 dokumentierte Heilsitzungen durchgeführt wurden. Dann erhält der Teilnehmer ein Zertifikat.

Dieses Training ist für alle Menschen offen und geeignet, die Interesse an Heilarbeit haben, die in ihre therapeutischen oder beratenden Arbeit eine spirituelle Dimension einbeziehen möchten oder die den eigenen Bewusstseinsprozess stärken wollen.

Die Ausbildung steht aber grundsätzlich jedem offen und vermittelt wertvolle Impulse zur eigenen geistigen Entfaltung. Sie setzt nicht unbedingt das Ziel voraus, diese Arbeit später auch mit anderen Menschen zu teilen. 

Die Teilnehmerzahl je Ausbildungsgruppe ist auf 12 Personen beschränkt.
Nach einem Einführungsseminar können Sie sich entscheiden, ob Sie an der Ausbildungsgruppe teilnehmen möchten.

Weitere Informationen über die Raphael-Heilarbeit in deutscher Sprache unter www.Raphael-Heilarbeit.de.

Termin:

Die dritte Ausbildungsgruppe über 3 Jahre an der Akademie-Lichtung wurde im November 2016 abgeschlossen. Der Beginn einer neuen dann vermutlich Ausbildungsgruppe über 2 + 1 Jahre ist für 2018 geplant. (Den Flyer von der letzten Ausbildung dazu gibt es HIER.)

Bei generellem Interesse können Sie sich auch HIER selbst für den Info-Newsletter zur Raphael-Heilarbeit eintragen.


Persönliche Informationen zum Kurs und ggf. Anmeldung zur nächsten Ausbldung sind bei Amaité Willand jederzeit telefonisch oder per E-Mail möglich.

   
   
© 2018 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten