... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

Video über Thamas MertonIch bin das was du finden wirst am Ende Deiner Sehnsucht

Guanyin (Die große Mutter aller lebendigen Wesen, die auf deine Gebete antwortet)

Mythen: Kuan Yin und die Schöpfung

   

Liebevolle Präsenz, 2-Jahres Kurs, Einführung

 
Vom Freitag, 23. Februar 2018 -  19:00
Bis Sonntag, 25. Februar 2018 - 13:30
   


Liebevolle Präsenz

Ein Weg zur Selbstheilung
von Körper, Herz und Beziehungen

Gelbe Rose frei kl

2-Jahres-Kurs
zur Entfaltung und Vertiefung der liebevollen, heilsamen Präsenz

(Einführungswochenende)


Meist begegnen wir uns selbst und anderen wertend, kritisch und einordnend. Diese Art der Wahrnehmung ist die Domäne unseres Verstandes, und sie ist nützlich, wenn wir uns in den DINGEN dieser Welt sicher zurechtfinden wollen.  
In der Begegnung mit uns selbst und anderen Menschen ist dieses „normale“ Verhalten jedoch mit unbewussten Trennungen verbunden, die Disharmonie und Krankheit fördern.

 

In 2 Jahren und darin 6 Wochenendkursen plus 2 möglichen Retreats wollen wir uns intensiv in der Gruppe darin üben, „in das Meer des Mitgefühls einzutauchen, und uns von dort aus zu betrachten“, wie es der spanische Sufi-Mystiker Ibn Arabi beschreibt.

In einer überschaubaren Gruppe von maximal 12 Personen schaffen wir gemeinsam einen heilsamen Raum, in welchem wir uns selbst erforschen lernen, in dem sich Blockaden unseres Lebensflusses lösen können und wir uns gegenseitig zum „Heilmittel“ werden.

 

Die Methoden und Übungen kommen aus der Lebensweisheit der Sufis und anderer spiritueller Schulen sowie der modernen Psychologie, und ganzheitlicher, spiritueller Heilmethoden und basieren auf dem Raphaelite-Work nach Himayat Inayati (www.Raphaelite.work)

 
Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit.
Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es. 
(Thich Nhat Hanh)

Was gewinnen wir durch heilsame Präsenz?

  • Wir sind unseren Gefühlen und Denkmustern nicht mehr so ausgeliefert
  • Unser Umgang mit schwierigen Situationen, Gefühlen und Personen verbessert sich. Sie können zu einer Quelle von Erkenntnis, innerem Wachstum und Gesundung werden.
  • Wir erlösen unsere Schatten, indem wir sie integrieren.
  • Wir lernen seelische Nähe zuzulassen und aufzubauen, zu uns und anderen.
  • Wir werden durchlässiger für Heilenergie, und lernen einen heilsamen Raum zu halten.
  • Wir üben heilsame Präsenz mit uns selbst und anderen, und lernen das Geschenk der doppelten Präsenz kennen.
  • Wir fühlen uns in dieser Welt zu Hause, und kommen der Quelle unseres Daseins näher.
  • Wir lernen zuhören wie Momo:
    Sie konnte so zuhören, dass ratlose und entschlossene Leute auf einmal ganz genau wussten, was sie wollten. Oder dass Schüch-terne sich plötzlich frei und mutig fühlten. Oder dass Unglückliche und Bedrückte zuversichtlich und froh wurden.
    (Michael Ende)

Die Erfahrung der letzten 3-jährigen Ausbildung zum Raphael-Heilbegleiter hat uns gezeigt, dass nur wenige TeilnehmerInnen auch wirklich andere Menschen in ihren Prozessen begleiten wollen. Und so haben wir uns entschlossen, dieses mal den Fokus zunächst auf die Selbstheilung zu legen.

Bei Bedarf kann anschließend an diesen Kurs eine Erweiterung angeboten werden, bei der wir die klassische Heilsitzung der Raphael-Heilarbeit lernen. Diese ist darauf ausgerichtet, einer anderen Person meist auf der Liege, mit sanfter Berührung und orientierenden Fragen einen heilsamen Raum zu bieten in dem Heilungs- und Transformationsprozesse geschehen können.

 

Kurs-Zeitraum:
Februar 2018 bis Oktober 2019,
jährlich drei Wochenenden im Februar, Juni, September

Im Oktober wird jeweils ein Retreat, geleitet von anderen Lehrern der Raphael-Heilarbeit, und offen für weitere TeilnehmerInnen, angeboten.
Es wird dringend empfohlen mindestens eines der Heil-Retreats mitzumachen.

 

Termine für 2018
23. - 25. Februar, 
01. - 03. Juni und
14. - 16. September
01. - 04. November findet ein Heil-Retreat mit Sirkar und Linde Erdmann statt

 

Zeitplan am WE:
Beginn jeweils am Freitag mit dem Abendessen gegen 18:00 Uhr und Ende am Sonntag mit dem Mittagessen gegen 13:30 Uhr

 

Kosten für den Kurs ohne optionale Retreats:
900.- € pauschal oder 38.-€ monatlich über 24 Monate.
plus jeweils 25.- für die Verpflegung am WE die direkt vor Ort zu bezahlen sind.
Quartier bitte selbst besorgen (ggf. auch bei anderen Teilnehmern möglich). Bei der Suche nach einer Unterkunft sind wir gern behilflich.

 

Ort und Anmeldung:      
Akademie-Lichtung, Siedlung 37
72414 Rangendingen, Tel.: 07471-984019,
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anfahrtsbeschreibung:  
www.Akademie-Lichtung.de/kontakte/anfahrt

 

Anleitung durch Amaité und Malik

 

Amaité:
Heilerin (Heilströmen und Fernheilen)
Ayurveda-Massage-Therapeutin
Meditationsanleiterin
Spiritual Guide, Retreatguide

Malik: 
Heiler (Heilströmen und Fernheilen)
Lomi-Lomi- und Energie-Massage
Gruppentreffen „Heilsame Berührung“

Wir praktizieren Raphael-Heilarbeit gemeinsam seit 2003 und sind beide zertifizierte Trainer im Raphaelite-Work™.

 

 

Die Akademie-Lichtung ist kein Seminarhaus im üblichen Sinn, sondern möchte eine gastlich-familiäre Herberge auf deiner spirituellen Reise sein.
Wir bieten Raum für menschliche Begegnung und spirituelle Selbsterfahrung in kleinen Gruppen zu Themen die uns am Herzen liegen.  

   
© 2015 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten