... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

Jörg ZinkSpiritualität zeigt sich in der Bereitschaft zur Ehrfurcht vor der Gotteserfahrung anderer.
Sie zeigt sich unter anderem in einem gewissen Spürsinn für das Heilige, das uns in einer fremden Gestalt begegnet. So werden für uns heute auch fremde Religionen nicht mehr die Gegner sein, denen wir zu widerstehen hätten, sie werden unsere Ehrfurcht wecken vor Wegen Gottes zu Menschen, die uns fremd sind.
Wir werden im Gespräch leben mit allem, was Menschen je von Gott, der Welt und sich selbst erkannt haben und nichts wird uns verächtlich oder hassenswert sein. Und wir werden zu unserem eigenen Glauben finden und in ihm dankbar und geborgen leben, ohne irgendeinen Menschen des Irrtums oder der Verführung zu verdächtigen.


Wo Wahrheit gemeinsam gesucht wird, werden wir Menschen mehr Wahrheit finden, als wir von unserem eigenen Ort aus zu finden vermöchten.

Jörg Zink (1922-2016)
aus: „Dornen können Rosen tragen, Mystik – Zukunft des Christentums“

   

Frühjahrsseminar mit Aziz in Pfarrkesslar (nahe Weimar/Jena)

 
Vom Freitag, 24. Mai 2019 -  18:00
Bis Sonntag, 26. Mai 2019 - 14:00
   

Weisheit des Herzens erleben

morgenkerze mit ausblick

Frühjahrsseminar mit Aziz in Pfarrkesslar in der Jurte (nahe Weimar/Jena)

Das Frühjahrsseminar findet zum zweiten mal in Pfarrkesslar statt.
Das Herbstseminar mit Aziz am 9. und 10. November 2019 wird dann wieder in Reusten bei Tübingen stattfinden.

Weisheits-Geschichten, mantrische Lieder, Sufi-Lehren, viel Musik, Tänze des Universellen Friedens, Übungen und Meditationen ...

Aus diesen Elementen webt Aziz zusammen mit der Gruppe eine herzöffnende Seelenerfahrung.  

In seinem Workshop, schafft er mit großer Begeisterung und Empathie eine Atmosphäre von Vertrauen, Warmherzigkeit und Akzeptanz. Man erfährt die Großartigkeit, Mensch zu sein.

Eine Insel tiefer Menschlichkeit, mitten im Meer der All-tage!

Komm bei dir selbst an, und staune dich der Quelle unseres Seins entgegen!

 

Ort:
Dieses mal in Pfarrkeßlar in dem Seminarhaus BunterGrund !

Anfahrt: auf der website vom Seminarhaus BunterGrund s.o.  !!! Ins Navi unbedingt "Pfarrkeßlar" eingeben! Mit Straße und Wohnort kommt man nicht hin.

Das Seminar findet in der oben abgebildeten Jurte statt, die zu einem Wohnprojekt gehört, das und die Zimmer vermietet und sich auch um unsere Verpflegung kümmert. Die Jurte ist vom Wohnhaus in etwa 5 bis 10 Minunten zu Fuß bergauf über Waldwege zu erreichen.

Seminarzeiten:
Freitag 18:00 bis
Sonntag bis ca.14:00 Uhr

Seminargebühr:
120,- EUR (ohne Essen und Übernachtung, Ermäßigung möglich.)

Übernachtung:
36,-€ für das WE (2 Nächte) in Mehrbettzimmern , 20,- € für das WE im Zelt auf der Wiese.

Verpflegung:
Vegetarische Kost, für uns dort vollwertig und frisch gekocht.  Essensbeitrag fürs WE 55,-€

Anmeldung und Organisatorisches:
Amaité Willand, Tel.: 07471-984019
oder das Kontaktformular verwenden

Fragen zu Pfarrkeßlar, Unterkunft und Verpflegung
Latifa Resi Grevelhörster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aziz 2018 10 25 schwarz

Aziz ist Mathematiklehrer in London. Er inspiriert mit viel Herz und Weisheit seit Jahren Seminare in der Tradition der universellen Sufi-Mystik wie sie von z.B. Rumi, Ibn Arabi und vor allem Hazrat Inayat Khan bekannt ist. Er lehrt auf Englisch und wird auf Deutsch übersetzt.

 

 


Den Flyer zu diesem Event zum Ausdrucken und weitersenden gibt es
HIER

   

In Terminen suchen:  

   
   
© 2018 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten