... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

Rainer Maria RilkeDie Blätter fallen,  fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten;
sie fallen mit verneinender Gebärde.

Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit.

Wir alle fallen.   Diese Hand da fällt.  
Und sieh dir andre an: es ist in allen.

Und doch ist Einer, welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält.

verfasst am 11.09.1901 von Rainer Maria Rilke (1875-1926)
am 07.11.1901 schreibt er an Axel Juncker:  „Diese Sammlung, die ich unter dem Namen "Das Buch der Bilder" zusammenfasse, ist das Kostbarste was ich aus diesen Jahren habe.“

   

Anfahrtsbeschreibung zur Akademie Lichtung

 (Luftbild vom Haus am Stausee Rangendingen, den alle im Ort kennen)

Rangendingen liegt südlich von Rottenburg zwischen Hechingen und Haigerloch
(mit dem Auto sind es etwa 60 Minuten von Stuttgart und etwa 25 Minuten von Tübingen)
 

mit dem Auto von der Autobahn A81:

Von der Abfahrt Empfingen in Richtung Haigerloch, aber dann um Haigerloch herum in Richtung Hechingen fahren. Die Straße führt durch Rangendingen. In Rangendingen nach der Fußgängerampel rechts in Richtung Grosselfingen fahren. Am Ortsende-Schild ist es das vorletzte Haus (links).

mit dem Auto von Tübingen:

B 27 Richtung Hechingen, vor Hechingen Ausfahrt Richtung Haigerloch nehmen, diese Straße führt um Hechingen herum und durch Rangendingen. In Rangendingen nach dem Bahnübergang die zweite Straße links (Linksabbiegerspur, nach einer Füßgängerampel) in Richtung Grosselfingen fahren. Auf der Ausfallstraße von Rangendingen nach Grosselfingen ist es dann das vorletzte Haus (links, direkt am Ortsende-Schild).

Oder hier auf Kartenausschnitt, oder Routenplaner klicken, um das Haus Akademie Lichtung auf Google-Maps anzeigen zu lassen oder einen Anfahrtsplan von Ihrer Adresse zu erhalten.

Oder den TomTom Routenplaner mit Berücksichtigung der aktuellen Verkehrslage verwenden
(Dazu anschließend auf  "ROUTE PLANEN"ROUTE PLANEN über der angezeigten Adresse klicken)

mit Zug und Bus:

Mit der Bahn nach Hechingen fahren. Von Hechingen-Bahnhof/ZOB dem Bus 10 weiter nach Rangendingen fahren und am Ortsanfang an der Haltestelle Bahnhof (vor dem Bahnübergang) aussteigen. Den Busfahrplan gibt es hier - dort noch eingeben VON: "Hechingen", "Bahnhof/ZOB" und NACH: "Rangendingen", "Bahnhof". Dann noch etwa 14 min zu Fuß wie hier beschrieben. Oder frage nach der Hauptstraße nach Grosselfingen, auf dieser Straße ist es dann das vorletzte Haus am Ortsende. (Alternativ gehts natürlich auch mit dem Taxi ab Hechingen, oder sich gerne auch in Hechingen abholen lassen, die Busse fahren an den Wochenenden nicht sehr häufig)

Hier die Fahrplanauskunft des lokalen öffentlichen Nahverkehrs NALDO.
Eingabe z.B.: "Tübingen(Hauptbahnhof)" und "Rangendingen (Ort)"

mit dem Flugzeug:

Vom Flughafen Stuttgart aus den Airport-Sprinter nach Tübingen Hauptbahnhof nehmen (Buslinie 828, Abfahrtsplan als pdf). Von da aus geht es weiter wie oben unter "mit Zug und Bus" beschrieben. Die Verbindungssuche der DB zeigt diese Verbindung auch an bei der Suche von: Stuttgart Flughafen, nach: Hechingen. (Hier gehts zur DB-Suche: http://reiseauskunft.bahn.de)

 

Und hier gehts zur Wetterlage ...

 
   
   
© 2018 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten