... ich war ein verborgener Schatz und wollte erkannt werden ...

 

DescartesNichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe.

Descartes (fr. Mathematiker und Philosoph, 1596 - 1650)

   

Das, was die meisten Gnaden von Gott anzieht, ist die Dankbarkeit. Wenn wir ihm für eine Wohltat danken, ist er gerührt und beeilt sich, uns zehn weitere zu erweisen.

Therese von Lisieux (1873 - 1897)

Das kleinste und verborgenste Werk, das aus Liebe getan worden ist, ist oft mehr wert als die großen Taten. Nicht der Wert, nicht einmal die offensichtliche Heiligkeit der Handlungen zählen, sondern nur die Liebe, die man mit ihnen verbindet, und niemand könnte sagen, dass er nicht diese kleinen Dinge Gott geben kann, denn sie sind allen möglich.

Therese von Lisieux (1873 - 1897)

Unterkategorien

Religion wörtlich übersetzt bedeutet "Rückbindung", Erinnerung und Erforschung des eigenen Ursprungs ...

Wer sehr stark in einer der großen Weltanschaulichen Richtungen verwurzelt ist, dem fällt es nicht immer leicht, den großen gemeinsamen Schatz aller Religionen zu erkennnen und für sich zu heben. Verständnis für die oft nur scheinbare Andersartigkeit und die aufeinander aufbauende gemeinsame Geschichte in den Überlieferungen der nacheinander in Erscheinung getretenen Propheten ihrer Zeit ist der Schlüssel dazu ...

Beiträge aus christlicher Sicht

Berichte über spirituelle Erfahrungen die nur erlebt aber nicht mit Worten fassbar "begriffen" werden können.

   
   
© 2018 Akademie-Lichtung.de

Gruppen Login

Zugang zum geschützen Bereich

Achtung: Groß- und Kleinschreibung beachten